Impressum & Datenschutzerklärung

Viond GmbH
Marcel-Breuer-Straße 15
80807 München
Deutschland
Tel. +49 89 122 045 - 10
Email: contact@viond.de

 

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Rolf Illenberger

Registergericht: Amtsgericht Munich

Registernummer: HRB 231791

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27 UStG): DE 316656086 

Verantwortlich für diese Website: Dr. Rolf Illenberger, Marcel-Breuer-Str. 15, 80807 München

 

 

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer darüber, in welcher Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Viond, Marcel-Breuer-Straße 15, 80807 München, Deutschland (nachfolgend „Viond“) erfolgt. Sie können diese Datenschutzerklärung in der aktuellen Fassung jederzeit auf unserer Website www.viond.de aufrufen, speichern und ausdrucken.

 

 

  1. Allgemeine Informationen
  • Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, die Telefonnummer und Nutzerverhalten.
  • Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Viond GmbH, Marcel-Breuer-Str. 15, 80807 München, Deutschland (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter privacy@viond.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
  • Viond verarbeitet personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung ihrer vertragsgemäßen Leistung erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.
  • Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies in nationalen oder unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen die Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde bzw. wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

 

 

  1. Zugriffsdaten, Protokollierung beim Besuch der Website

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf diese Website übermittelt der Internetbrowser des Nutzers aus technischen Gründen automatisch Daten hierüber. Viond speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

  • Browsertype und - version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Website die besucht wird
  • Website, von welcher Sie auf diese Website gelangten (Referrer URL)
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse
  • Menge der gesendeten Daten in Byte

 

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Erfassung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Außerdem wird die IP-Adresse Ihres Computers dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch eine Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Anpassung sowie Optimierung der Website. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO anzusehen. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.  Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet ebenfalls nicht statt.  (Bitte beachten Sie hierzu allerdings, dass auf dieser Website Cookies, Analysedienste und Social Plugins eingesetzt werden. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff.  6, 7 und 8). Viond behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Es besteht seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

 

  1. Auf der Website angebotene Dienstleistungen

Die Nutzung bestimmter Angebote auf der Website kann eine Registrierung oder die Angabe personenbezogener Daten durch den Nutzer erfordern. Wir werden in einem solchen Fall ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten erheben, die zur Erfüllung der von Ihnen gewählten Leistung erforderlich sind, beispielsweise Ihre postalische Anschrift für Abrechnungszwecke bei Wahl der Zahlungsart "auf Rechnung". Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, dem Nutzer die von ihm gewünschten Informationen und Leistungen anbieten zu können und nur in der Art und dem Umfang, in die bzw. den der Nutzer vorab ausdrücklich eingewilligt hat. Auch eine weitergehende Nutzung dieser personenbezogenen Daten erfolgt nur, sofern der Nutzer dem zuvor ausdrücklich zugestimmt hat. Der Nutzer kann seine Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine jeweilige separate Datenschutzerklärung klärt über Details auf.

 

 

  1. Umgang mit Kontaktdaten –Kontaktaufnahme mit Viond

Nehmen Sie mit Viond durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben (Name, E-Mail, Adresse, Nachricht) gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen dieser Kontaktanfrage angeben, werden nur für die Bearbeitung und zu Dokumentationszwecken Ihrer Anfrage genutzt und gespeichert. Jedenfalls ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Sie werden auf Anfrage unverzüglich vom Webserver gelöscht.

 

 

  1. Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Zur Bestellung unseres Newsletters, benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und die ausdrückliche Einwilligung zur Bestellung. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung für den Newsletter zusätzlich bestätigen müssen (Bestätigungs-E-Mail, Aktivierung des darin enthaltenen Aktivierungslinks), dass Sie den Newsletter-Dienst in Anspruch nehmen wollen. Wir erheben und speichern neben diesen Daten auch Ihren Vor- und Nachnamen und die Anrede. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per E-Mail an privacy@viond.de erfolgen.

 

 

  1. Verwendung von Cookies

Um die Nutzerfreundlichkeit auf der Website zu verbessern, werden sog. Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Viele Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen oder zumindest einzuschränken. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass dann ggf. die vollumfängliche Nutzung der Website nicht gegeben ist. Es wird zwischen Session- und permanenten Cookie unterschieden. In einem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unserer Website für Sie angenehmer zu gestalten.

 

Wir setzen sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

 

Darüberhinaus setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 7). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

 

  1. Tracking- und Analyse-Tools

Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen auf dieser Website soll eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung dieser Webseite sicherstellen werden. Zum anderen werden die Tracking-Maßnahmen eingesetzt, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen. Die im Folgenden aufgeführten und von Viond eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt.

 

  • Google Analytics

Die Website nutzt den Dienst Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Effizienzsteigerung, zur bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies", die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website für die Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

 

Greift die IP-Anonymisierung, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

 

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es wird darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden kann. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: Deaktivierung Google Analytics. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, muss dieser Link erneut angeklickt werden. Sie finden weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google  Inc. hier:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

  • Nutzung von Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten.

 

Falls Sie die Remarketing-Funktion von Google nicht benutzen möchten, können Sie diese deaktivieren, indem Sie entsprechende Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ dazu können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie die Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp ausführen. 

 

Falls Sie keine Datenerfassung via Google Remarketing wünschen, können Sie Google Remarketing via den folgenden Link deaktivieren:  Deaktivierung Google Remarketing. Weitere Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacy/ads/

 

  • HubSpot

Es wird außerdem HubSpot, ein Service von HubSpot Inc., einem US-Softwareanbieter mit einer Niederlassung in Irland (HubSpot Inc., 2. Stock 30 North Wall Quay, Dublin 1, Irland, Telefon +353 1 5187500) eingesetzt, mit dem wir spezifische Aspekte unseres Online-Marketings abdecken, darunter

 

Content Management (z.B. die Inhalte der Website)

E-Mail-Marketing (Newsletter und automatisierte Mailings, z.B. zur Information über Updates)

Social Media Publishing & Reporting (z.B. LinkedIn)

Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe etc.)

Kontaktmanagement (z.B. Benutzersegmentierung & CRM)

Bereitstellung von Landingpages und Kontaktformularen

 

HubSpot verwendet "Web Beacons" und Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und es uns ermöglichen, Ihre Nutzung des User Portals zu analysieren. Die gesammelten Informationen (z.B. die anonymisierte IP-Adresse, der geografische Standort, der Browsertyp, die Dauer des Besuchs und die besuchten Seiten) werden von HubSpot in unserem Auftrag analysiert, um Berichte über den Besuch und die von Ihnen besuchten Seiten zu erstellen. Die von uns über HubSpot erhobenen Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung und Optimierung unseres Marketings verwendet. Ihre Daten können dann von uns verwendet werden, um Sie als Besucher unseres User Portals zu kontaktieren und festzustellen, welche unserer Dienstleistungen für Sie interessant sein könnten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Wenn Sie unsere E-Mail-News abonnieren und Studien und andere Dokumente herunterladen, können wir über HubSpot auch Ihre Besuche anhand Ihrer zusätzlichen Angaben (insbesondere Name/E-Mail-Adresse) analysieren und Sie gezielt über Ihre bevorzugten Themen informieren.

 

Die von uns über HubSpot erhobenen Daten werden auf den Servern unseres Auftragnehmers HubSpot in den USA gespeichert. Wir haben die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, damit dies im Einklang mit dem EU-Datenschutzrecht steht. HubSpot Inc. ist nach dem "EU - US Privacy Shield Framework" zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe Privacy Seal und dem "US - Swiss Safe Harbor" Framework. Sie können die vollständige Datenschutzerklärung von HubSpot HIER einsehen. HubSpot informiert Sie auch HIER über die Einhaltung des EU-Datenschutzrechts durch HubSpot Inc. HubSpot stellt Informationen über die von ihm verwendeten Cookies HIER und HIER zur Verfügung.

 

Sie können Ihre Zustimmung zum Tracking auf dieser Webseite auch widerrufen, indem Sie auf HubSpot Tracking deaktivieren klicken.

 

  • Opt-out

Wenn Sie bei der Website keine anonymisierten Nutzungsdaten zur Effizienzsteigerung, zur bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung senden möchten, betätigen Sie bitte den jeweiligen Opt-out-Link. Sie können auf diese Weise die Erfassung der erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google bzw. HubSpot sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google bzw. HubSpot verhindern.

 

 

  1. Google Tag Manager

Diese Website verwendet Google Tag Manager der Google Inc. („Google“). Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der die Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden können. Das Tag Manager-Werkzeug (das die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Aktivierung anderer Tags, die ihrerseits unter bestimmten Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

 

  1. Social Media Plug-ins

Auf dieser Website werden auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO  Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, LinkedIN und You Tube eingesetzt, um unsere Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

 

 

  • Facebook

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo (weißes „f" auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch"-Zeichen).  Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

 

Sobald Sie unsere Website besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass der Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, kann das Plugin eine konkrete Verbindung mit dem Account des Nutzers herstellen. Verfassen Sie einen Kommentar auf der Website oder nutzen den „Gefällt-mir-Button“ übermittelt das Plugin die Informationen an Facebook und verknüpft diese mit dem Account des Nutzers. Viond hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Diese Datenübertragung erfolgt zudem unabhängig davon, ob der Nutzer das Plugin anklickt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084.

 

Neben diesen Informationen sollte der Nutzer auch die Datenschutzbestimmung von Facebook beachten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Zudem besteht die Option, ein Add-On zu installieren, welches das Facebook-Plugin blockiert, so kann der Datentransfer verhindert werden.

 

Für den Fall, dass Sie Mitglied von Facebook sein sollten, jedoch verhindern möchten, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

 

 

  • Facebook Pixel

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Das Remarketing-Tag von Facebook ist hierzu in diese Website implementiert. Hierdurch wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience auf dieser Webseite wünschen, können Sie Custom Audiences via den folgenden Link deaktivieren:  Deaktivierung Facebook Tracking

 

  • Twitter

Weiterhin nutzt diese Website die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Ste. 900, San Francisco,, CA 94103, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter" oder „Folge", verbunden mit einem stillisierten Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder Viond bei Twitter zu folgen. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Viond hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.
Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

 

  • Twitter Conversion-Tracking

Außerdem setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Twitter Inc., (“Twitter”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Twitter-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Twitter-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Twitter gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Twitter kann diese Daten mit ihrem Twitter-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Twitters Datenschutzrichtlinie verwenden https://twitter.com/privacy. Sie können Twitter sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Twitter ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Spezielle Informationen zum Conversion-Tracking und den Datenschutzeinstellungen für maßgeschneiderte Anzeigen finden Sie unter https://support.twitter.com/articles/20171528#. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Über folgenden Link können Sie das Tracking durch Twitter deaktivieren: Deactivate Twitter Tracking.

 

  • LinkedIn

Weiter benutzt die Website auch Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn. Diese Schaltfläche wird angeboten durch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „LinkedIn“ genannt). Die Plugins von LinkedIn können Sie am entsprechenden Logo oder dem „Recommend-Button“ („Empfehlen“) erkennen. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, stellt das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem jeweiligen Internetbrowser und dem Server von LinkedIn auf. LinkedIn wird somit darüber informiert, dass unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und dabei zugleich in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, einen Inhalt von unserer Website auf Ihrer Profilseite bei LinkedIn-Profil zu verlinken. Dabei ermöglichen Sie es LinkedIn, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen beziehungsweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen zu können.

 

Weitere Einzelheiten zur Erhebung der Daten und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen erfahren Sie bei LinkedIn. Diese werden Ihnen unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy zur Verfügung gestellt.

 

  • Linkedin Insights Tag

Diese Webseite nutzt LinkedIn Conversion Tracking von LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn"). LinkedIn Conversion Tracking ist eine Retargeting- und Analysetool, welches durch das LinkedIn Insight Tag unterstützt wird. Das Insight Tag bewirkt, dass bei Besuch der Webseite ein Cookie, also eine winzige Text-Datei, in Ihrem Webbrowser abgelegt wird. Das Insight Tag ist auf dieser Webseite integriert und ermöglicht die Erfassung von Daten wie Ihrer IP-Adresse, die Zeit des Aufrufs dieser Webseite oder die Erfassung von definierten Ereignissen (wie z.B. Downloads oder Seitenaufrufe). Außerdem können Ihnen interessenspezifische und relevante Angebote und Empfehlungen angezeigt werden, die davon abhängen, über welche Services, Informationen und Angebote Sie sich auf unserer Webseite informiert haben. Ferner kann LinkedIn dadurch Statistiken mit aggregierten Daten über die Nutzung und den Besuch unserer Webseite zusammenstellen. Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind, können auch demografische Informationen, z.B. betreffend Ihren ungefähren Standort erfasst werden. Das vom Insight Tag in Ihrem Browser abgelegte Cookie verbleibt dort, bis es manuell von Ihnen gelöscht wird oder nach dem letzten Laden des Insight Tags automatisch gelöscht wird.
Sie können die Speicherung von Cookies generell über die Einstellung Ihres Webbrowsers verhindern. Alternativ können Sie speziell dem LinkedIn Conversion Tracking widersprechen, indem Sie ein Opt-out-Cookie setzen, das solange auf Ihrem Gerät verbleibt, bis Sie Cookies löschen. Sie können dazu das LinkedIn Cookie unter diesem Link deaktivieren. Falls Sie LinkedIn-Mitglied sind, klicken Sie dazu auf das Feld „Opt-out on LinkedIn“. Nicht-Mitglieder klicken auf „Opt-out“. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie hier.

Über folgenden Link können Sie das Tracking durch LinkedIn Insights Tag auf dieser Webseite deaktivieren: Deactivate Linkedin Tracking. 

 

 

  • YouTube

Schließlich beinhaltet diese Website auch ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Website von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen.

 

Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung verhindern, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

 

  1. Rechte des Nutzers

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

 

  • Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Art, den Umfang und die Herkunft der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, sowie den Zweck und die geplante Dauer der Speicherung zu verlangen. Außerdem haben Sie ein Auskunftsrecht über das Bestehen Ihrer Rechte auf Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen bzw. Ihr Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung, sowie über das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde und schließlich einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten. Dafür wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Viond hilft bei der Beantwortung Ihrer Anfrage, wenn Sie klar und eindeutig mitgeteilt werden, über welche Daten Sie Auskunft erteilt haben möchten.

 

  • Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung falscher Daten und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Sie betreffenden Daten für eine Dauer bestritten wird und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

  • Recht auf Löschung

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern sie eine Einwilligung zur Speicherung widersprochen oder widerrufen haben und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung; wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Das Recht auf Löschung besteht u.a. nicht, soweit die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

  • Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

 

  • Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

 

  1. Datensicherheit

Viond trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung, Missbrauch oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig überprüft und ständig angepasst. Daten, die zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät übertragen werden, sind verschlüsselt (HTTPS Protokoll). Bitte beachten Sie allerdings, dass keine Internetübertragung jemals 100%ig sicher oder fehlerfrei ist, berücksichtigen Sie dies auch bei der Nutzung der Dienste von Viond.

 

 

  1. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Durch die Weiterentwicklung unserer Leistungen oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit über das User Portal oder auf der Website  unter www.viond.de abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Wenden Sie sich für die Geltendmachung Ihrer Rechte, sowie für Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bitte an die nachfolgend genannte Adresse.

 

Fragen zum Datenschutz:


Viond GmbH

Marcel-Breuer-Straße 15

80807 München

Deutschland

Email: privacy@viond.de

 

Icons von Good Ware auf www.flaticon.com lizenziert durch CC 3.0 BY

Icons von Gregor Cresnar auf www.flaticon.com lizenziert durch CC 3.0 BY